Wo ist denn der Fernseher?

Der Wunsch von so mancher Hausbewohnerin und –bewohner ist, den augenfälligen Fernseher optisch aus der Wohnlandschaft verschwinden zu lassen.

Moderne Flachpanels sind zwar nicht mehr so klobig wie die herkömmlichen Röhren-Geräte, aber deshalb nicht kleiner geworden. Die eleganten BAUKA – PANELS kaschieren die Technik souverän und lassen eine klassische Vitrine vermuten. Sie sind frei an der Wand montierbar oder als passender Aufsatz in ein BAUKA – BOARD integrierbar.

 

Die blickdichte Glasfront lässt sich einfach und mühelos nach oben schieben oder, auf Wunsch, beim Einschalten des TVs vollautomatisch nach oben fahren. Bei Bedarf kann der TV mittels einem Schwenkarm herausgefahren und seitlich in die gewünschte Blickwinkel-Position gedreht werden.

Alternativ kann die Front auch individuell gestaltet werden. Diverse Glas- und Spiegel-Varianten stehen zur Verfügung, sowie Echtholz-Furniere, alle Lackierungen und Dekor-Beschichtungen. Weiter sind Bilder hinter Glas (Wechselrahmen), Malereien jeglicher Art bis hin zum persönlich angefertigten Oelgemälde auf MDF oder Leinwand möglich.